Les Trucs – Wir ziehn das Geld an wie ein Magnet, 10"

12,00 

 

released November 26, 2020

All Songs written by Les Trucs (Tobn Piel & Charlotte Simon),
except: Wir fahren Klaviere is originally by Pechsaftha
Published by ichi ichi, November 2020

Additional Vocals: Daniel Gehret, Anna Hjalmarsson, Boris Makar,
Florian Mania, Mary Ocher, Jonathan Penca, Malte Simon, Mary Simon

Mit ihrer neuen EP Wir ziehn das Geld an wie ein Magnet veröffentlicht das Frankfurter Klang- und Performance Duo Les Trucs 14 Minuten Motivationsmusik für neuzeitliche Survivalists. In 4 Songs zwischen Club und Kraut, Diskurs und Eskapismus, besingen Charlotte Simon und Toben Piel das adaptive System der Farb- und Formwandlung bei Tintenfischen, bereiten auf wechselndes Wetter vor und erinnern daran: Wer auf glühenden Kohlen steht, sollte an kühles Moos denken. Mit „Wir fahren Klaviere“ von Pechsaftha, der seltsamen Band des verstorbenen Journalisten und Verlegers Martin Büsser, gedenken Les Trucs in einer Elektroprog-Coverversion schliesslich der marginalisierten Zunft der Musikinstrumentenspediteure.

Wir ziehn das Geld an wie ein Magnet (Engl. We attract money like a magnet)!
Frankfurt-based sound- and performanceduo Les Trucs release 14 minutes of motivational music for contemporary survivalists. In four tracks between club and kraut, discourse and escapism, Charlotte Simon and Toben sing about the phenomena of color- and shapeshifting octopus, prepare for changing weather and make you remember: If you stand on ember, think of cold moss! „Wir fahren Klaviere“ (Engl. We transport pianos) is an electronic-prog-coverversion of a song by german weirdos Pechsaftha, in which they pay homage to the marginalized guild of piano haulers.